Klimaanlagen

Klimaanlagen Service bei M+S Siekmeier

Aus modernen Fahrzeugen sind Klimaanlagen nicht mehr wegzudenken. Doch nur wenige wissen, dass Sie eine regelmäßige professionelle Wartung benötigen. Die Klimaanlage arbeitet unter ständigem Druck, daher sind Ihre Bestandteile einem natürlichen Verschleißprozess unterzogen.

Eine regelmäßige Überprüfung sichert eine dauerhafte und einwandfreie Funktion der Klimaanlage. Der Klimaanlagen-Service unserer Werkstatt beginnt immer mit einer Funktions- und Sichtprüfung der Schlüsselkomponenten Kompressor, Kondensator, Verdampfer sowie Expansionsventil.

Daneben können auch Schläuche und Dichtungen altern, austrocknen und aus diesem Grund undicht werden. Dies kann wiederum zur Verflüchtigung des Kältemittels und reduzierter Kühlleistung führen. Selbst bei einer modernen bzw. neuen Klimaanlage entweichen in einem Jahr ca. zehn Prozent des Kältemittels, bei älteren Autos kann es sogar mehr sein. Im Durchschnitt verliert eine Klimaanlage jährlich etwa bis zu fünfzehn Prozent Kältemittel, dessen Verlust in einer Fachwerkstatt ausgeglichen werden muss um eine optimale Kühlleistung zu gewährleisten. In unserer Autowerkstatt wird exakt die vom Fahrzeughersteller vorgegebene Menge Kältemittel in das System eingefüllt.

Die Klimaanlage sollte zudem in regelmäßigen Abständen (einmal pro Jahr) fachmännisch gereinigt und desinfiziert werden, um die Bildung von Bakterien, Schimmel und Pilzen auf der Oberfläche des Verdampfers zu verhindern. Eine intakte Klimaanlage sorgt also nicht nur für eine angenehme Temperatur, Sie bewahrt auch Ihre Gesundheit und die Ihrer Beifahrer. Gleichzeitig ist die Klimaanlage auch wichtig für eine freie Sicht durch die Windschutzscheibe. Ein guter Termin für den Klimaanlagen-Check ist das Frühjahr, vor der anstehenden warmen Sommerzeit und bevor die Klimaanlage wieder volle Leistung bringen muss.

Kommen Sie einmal im Jahr zum Klimaanlagen-Service in unsere M+S Autowerkstatt im Zentrum von Essen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Klimaanlage wieder reibungslos funktioniert und Ihr Auto für die heißen Tage bestens gerüstet ist.

Warum ein Klimaanlagen-Check?

Ein Klimaanlagen-Check ist nicht nur wichtig für die Gesundheit, Sie sorgt auch für eine angenehme Fahrt durch optimale Temperaturregelung - sowohl im Sommer wie im Winter. Es schont den Geldbeutel, da teure Reparaturen von verschleißbedingten Materialschäden vermieden werden. Gleichzeitig sorgt Sie für Fahrsicherheit, da eine freie Sicht der Windschutzscheibe gewährleistet wird.

Wenn Sie das Nachfüllen der Klimaflüssigkeit vernachlässigen, riskieren Sie langfristig einen beschleunigten Verschleiß Ihrer Klimaanlage. Insbesondere der empfindliche Klimakompressor kann dann schnell kaputtgehen. Einen Klimaanlagen-Service, bei dem das Kältemittel aus der Klimaanlage abgesaugt, evakuiert und um die Fehlmenge ergänzt wird, sollte deshalb jeder Autobesitzer in seinen Werkstattplan zwingend aufnehmen.

Klimaanlagen-Check den Profis überlassen!

Das Kältemittel in die Klimaanlage nachzufüllen oder komplett zu erneuern, ist eine ganz andere Sache als bei anderen Betriebsstoffen. Deshalb darf es nur von einem geschulten Personal mit entsprechendem Sachkundenachweis nachgefüllt werden. Wer bei seinem Auto die Klimaanlage selbst nachfüllt, riskiert nicht nur eine Verschwendung des Kältemittels. Bei falscher Wartung können nämlich erhebliche Schäden entstehen.

Daher dürfen nur geschulte Mechaniker mit einem Sachkundenachweis an einer Klimaanlage arbeiten und diese nachfüllen. M+S Siekmeier verfügt über ein spezielles Klimaservicegerät sowie geschultes Fachpersonal. Unsere Mitarbeiter besitzen selbstverständlich den notwendigen Sachkundenachweis, um Arbeiten an Ihrer Klimaanlage auszuführen. Unsere Werkstattprofis erledigen für Sie die fachgerechte Wartung Ihrer Klimaanlage. Vereinbaren Sie gerne einen Termin zu einem Klimaanlagen-Check oder kommen Sie einfach vorbei. Bei Fragen oder für weitere Informationen zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Service für Klimaanlagen mit Kältemittel R 143 a und 1234yf durchführen

Als am 1. Januar 2017 das klimaschädliche Kältemittel R134a europaweit in allen Neuwagen verboten wurde, mussten die Automobilhersteller zum R 143 a und zum 1234yf Kältemittel greifen. Das 1234 yf ist ein spezielles Kältemittel und muss mit besonderen Geräten nachgefüllt werden. M+S Siekmeier besitzt diese besonderen Geräte und kann deswegen das Kältemittel Ihres Fahrzeuges fachgerecht erneuern.

Wir empfehlen außerdem für die Wartung:

  • Den Austausch oder die Erneuerung des Pollenfilters.
  • Den Akctiv Kohle Filter Plus, welcher gegen Feinstaub ist, unangenehme Gerüche vermeidet und eine antibakterielle Wirkung besitzt.
Schadenmeldung